Amerika.ist-wunderbar.com

Vintage cars, Electronics and Software

Ankunft

So, ich bin mal wieder in Amerika. Die ersten Probleme gab es schon auf dem weg zum Flughafen, ein Polizeiauto vor mir hat offensichtlich vergessen das “Bitte Folgen” Schild auszumachen, worauf ich denen erstmal sinnlos die Autobahn runter und wieder rauf gefolgt bin.

Durch einen Stau sind wir etwas knapp angekommen, und uns wurde am checkin erklärt dass es nicht möglich ist ohne Rückflug in die USA einzureisen. also eben ganz entspannt nen Rückflug gebucht, und dann fix durch den Business Class security check gemogelt, den langsam wurde es wirklich knapp.

Im Flugzeug stellten sie dann fest dass die englischen zollerklärungsformulare alle waren, die die der deutschen Sprache nicht mächtig waren, mussten die deutschen ausfüllen.

Die nächste Überraschung gab es bei der einreise, die Rechner der Homeland laufen nun unter windows vista, und der ist natürlich erstmal abgestürzt. nach 2 neustarts lief es dann. Beim scannen der Fingerabdrücke hat dich dann erstmal die einmalfolie die da aus hygienischen gründen drauf ist mit sich selber verklebt, und anschließend mit den fingern des immigration officers. Er hat die Geduld verloren, und neue folien hatte er auch keine, ich durfte- musste meinen scan dann ohne diese abgeben.

Jetzt habe ich gerade die fähre von Long Island nach New London, CT gebucht, von da geht es dann Richtung Norden weiter.

Comments